Hotel Zugspitze Staudacherhof

Highlight Zugspitze

Abenteuer und atemberaubende Ausblicke

Für viele ist sie die Sehenswürdigkeit Nummer 1 in Garmisch-Partenkirchen. Ein wichtiger Punkt auf der „Bucket List“. Von Einheimischen und Weithergereisten. Deutschlands höchster Berg. Und der höchste Gipfel des Wettersteingebirges. Auf 2.962 Höhenmetern. Die Zugspitze!

Die Zugspitze gehört zum Landschaftsbild der Region, wie Bier zu Bayern. Man hat sie bei uns fast immer im Blick – egal ob beim Radln, Wandern oder beim Nachmittagskaffee auf der Staudacherhof-Terrasse.

Das „Top of Germany“ ist nicht nur das Zuhause von drei Gletschern, sondern bietet seinen Besuchern auch einen einzigartigen Ausblick auf die Alpengipfel der Nachbarländer Österreich, Schweiz und Italien. Dieses Panorama werden Sie so schnell nicht vergessen! Zum Glück ist es vom Staudacherhof zum Zugspitzbahnhof nur ein Katzensprung.

Zugspitz-Wanderung

Und auch das bieten wir an. Unser UIMLA Bergwanderführer Cristian Zanfir bringt Sie hoch. Bereitet Ihnen ein unvergessliches Bergerlebnis. Als Gruppenführung. Von Juli bis September. An jedem ersten Freitag im Monat. Oder ganz exklusiv. Denn auch Privatführungen sind auf Anfrage möglich.
Buchen Sie sich frühzeitig Ihren Platz! Für dieses besondere Highlight.

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren geführten Wanderungen.

Zugspitze Garmisch Partenkirchen

Die Fahrt auf die Zugspitze

Ausgangspunkt ist der Zugspitzbahnhof in Garmisch-Partenkirchen. Von dort aus bringt Sie die Zahnradbahn über Hammersbach, Grainau und den Eibsee hoch auf das Zugspitzplatt. Dort kann man die ersten hochalpinen Eindrücke genießen, bevor es mit der Gletscherbahn die letzten Meter auf die Aussichtsplattform geht. Den Rückweg ins Tal treten Sie mit der neuen Seilbahn Zugspitze an, die den Bahnhof am Eibsee ansteuert. Der unglaubliche Blick auf den See ist natürlich inklusive! Am Eibsee angekommen, wartet die Zahnradbahn darauf, die Zugspitzbesucher wieder zurück nach Grainau, Hammersbach und Garmisch-Partenkirchen zu bringen. Alternativ kann aber auch der Eibseebus genutzt werden.

Wissenswertes zu den Fahrtzeiten der Bahnen

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Freuen Sie sich auf tolle Angebote.
Interessante Neuigkeiten. Und eine kleine Überraschung für Ihre Anmeldung.

Newsletter abonnieren